Amazon.de Widgets

Startseite Mordort.de

Info

Morde

Mord eingeben

Mordkarte

Mordliste

Magazin

Hilfe

Registrieren

 
 
<< In Google Earth(tm)


Jetzt mitmachen

War es die Ehefrau? (29.07.2002)

Daten:

Autor: Zitronenpauke
Eingestellt am: 22.02.2008 - 11:29:49 Uhr
Persönlicher Bezug: -
Typ: Einzelmord
Mordart: Erstochen
Mordort: Reinbeker Redder, Hamburg
Realitätsbezug: Realer Mord
Täter gefasst: Nicht bekannt
Altersgruppe des Opfers: 36-45 Jahre
Geschlecht des Opfers: Männlich
Mord ID: 131


War es die Ehefrau? (29.07.2002)

Ein gelbes Messer mit einer 20 cm langen Klinge: Mit dieser Tatwaffe wurde der 37-jährige Vater von vier Kindern im Asylbewerber-Heim am Reinbeker Redder zweimal in die Brust gestochen. Als Tatverdächtige gelangte die Ehefrau des Mannes ins Visier der Fahnder. Sie hatte Rettungswagen und Polizei alarmiert, verstrickt sich später bei ihren Aussagen in Widersprüche.

Qualität des Beitrags:

Bewertung: 2.7 (106 Benutzer)



Quelle: Tagespresse
Weitere Angaben: Hamburger Abendblatt 31. Juli 2002
 
Tags: Hamburg Familiendrama Beziehungsdrama Bergedorf

Permalink: http://www.mordort.de/morddetail/war-es-die-ehefrau-29072002-mid-131__bl7wNY7kF3MZE
QR-Code: QR-Code http://www.mordort.de/morddetail/war-es-die-ehefrau-29072002-mid-131__bl7wNY7kF3MZE

Hinweis: Wir respektieren jeden Artikel auf Mordort.de und sehen in ihm einen wertvollen Beitrag, mit dem Mordort.de noch interessanter wird. Jeder Autor ist dabei für die eigenen Inhalte verantwortlich, daher geben diese nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich sinnwahrende Kürzungen vor.

Nutzungsbedingungen / Datenschutz / Impressum / ©2006 - 2017 Arge Mordort - Partner von Partner von Amazon FSK ab 18
Kontakt / RSS / Downloads / Tags / Betreiber / Werbung / Krimishop / Fanartikel / Mordort.de auf Twitter
Linkforensik / ICRA gekennzeichnet / ++ / V2.1