Amazon.de Widgets

Startseite Mordort.de

Info

Morde

Mord eingeben

Mordkarte

Mordliste

Magazin

Hilfe

Registrieren

 
 
<< In Google Earth(tm)


Jetzt mitmachen

Rückkehr zum Tatort: Mörder tappt in die eigene Falle (30.09.2008)

Daten:

Autor: Stoever
Eingestellt am: 19.10.2008 - 18:38:57 Uhr
Persönlicher Bezug: -
Typ: Einzelmord
Mordart: Erstochen
Mordort: Ohlstücken, Hamburg
Realitätsbezug: Realer Mord
Täter gefasst: Ja
Altersgruppe des Opfers: 46-55 Jahre
Geschlecht des Opfers: Männlich
Mord ID: 254


Rückkehr zum Tatort: Mörder tappt in die eigene Falle (30.09.2008)

Zusammen mit ihrem Enkel war die alte Dame mit ihrem Sohn in dessen Wohnung am Ohlstücken in Hamburg-Lohbrügge verabredet. Dort machte man eine grausame Entdeckung. Im Wohnzimmer lag leblos der 55-jährige, blutüberströmt, mit mehren Messerstichen von hinten erstochen. Der sofort alarmierte Notarzt konnte nur noch den Tod des Mannes feststellen.

Die Kriminalpolizei tappte zunächst im Dunkeln. Es konnten keine Spuren eines gewaltsamen Eindringens in die Wohnung festgestellt werden. Zudem wurden dem Opfer Kontakte zur Obdachlosen-Szene nachgesagt. Fast täglich soll es zu derben Trinkgelagen gekommen sein.

Dann die heiße Spur: Ein 56-jähriger versuchte mit der EC-Karte des Opfers Geld abzuheben und gerät in das Visier der Beamten. Noch bevor ein Haftbefehl ausgestellt werden kann, bricht der vermeintliche Täter in die Wohnung des Opfers ein. Eine Nachbarin bemerkt dies und alarmiert die Polizei. Der Täter wird noch an Ort und Stelle von den umgehend eintreffenden Beamten festgenommen und gesteht kurz darauf die Tat.


Qualität des Beitrags:

Bewertung: 2.8 (130 Benutzer)



Quelle: Internet
Weitere Angaben: http://www.presseportal.de/polizeipresse...
 
Tags: Hamburg Raubmord Bergedorf Lohbr?gge

Permalink: http://www.mordort.de/morddetail/rueckkehr-zum-tatort-moerder-tappt-in-die-eigene-falle-30092008-mid-254__blAja6m6WPyO6
QR-Code: QR-Code http://www.mordort.de/morddetail/rueckkehr-zum-tatort-moerder-tappt-in-die-eigene-falle-30092008-mid-254__blAja6m6WPyO6

Hinweis: Wir respektieren jeden Artikel auf Mordort.de und sehen in ihm einen wertvollen Beitrag, mit dem Mordort.de noch interessanter wird. Jeder Autor ist dabei für die eigenen Inhalte verantwortlich, daher geben diese nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich sinnwahrende Kürzungen vor.

Nutzungsbedingungen / Datenschutz / Impressum / ©2006 - 2017 Arge Mordort - Partner von Partner von Amazon FSK ab 18
Kontakt / RSS / Downloads / Tags / Betreiber / Werbung / Krimishop / Fanartikel / Mordort.de auf Twitter
Linkforensik / ICRA gekennzeichnet / ++ / V2.1