Amazon.de Widgets

Startseite Mordort.de

Info

Morde

Mord eingeben

Mordkarte

Mordliste

Magazin

Hilfe

Registrieren

 
 
<< In Google Earth(tm)


Jetzt mitmachen

Mord im Fahrstuhl (05.05.2003)

Daten:

Autor: Stoever
Eingestellt am: 13.02.2008 - 16:05:46 Uhr
Persönlicher Bezug: -
Typ: Einzelmord
Mordart: Erstickt
Mordort: Alsenplatz 2, Hamburg
Realitätsbezug: Realer Mord
Täter gefasst: Ja
Altersgruppe des Opfers: 26-35 Jahre
Geschlecht des Opfers: Weiblich
Mord ID: 107


Mord im Fahrstuhl (05.05.2003)

Täter und Opfer wohnten im gleichen Hochhaus am Alsenplatz in Altona-Nord: Nur ein Stockwerk trennte die beiden. Am Tag der Tag trafen sich beide im Fahrstuhl. Der 32-jährige sprach die 28-jährige Stylistin an, wollte sie laut seiner späteren Aussage bei der Mordkommission zu einem Kaffee einladen. Doch sie wies ihn ab, ohne zu wissen, dass sie hiermit gerade ihr eigenes Todesurteil unterzeichnet hatte.

Laut einer Nachbarin bezeichnete sie den aus der ehemaligen DDR stammenden Drogenabhängigen als Zwerg - was ihn zum Ausrasten veranlasste. Der weitere Verlauf ist unklar, denn der Täter kann sich nicht mehr genau erinnern. Die Türen des Fahrstuhls schlossen sich. Wahrscheinlich schlug er im Fahrstuhl brutal auf sein Opfer ein und würgte dann zunächst die junge Frau, deren Hilferufe ungehört blieben. Laut späterer Obduktion trat der Tot durch Ersticken ein. Unbemerkt konnte er danach ihren leblosen Körper aus dem Fahrstuhl in seine Wohnung schaffen, legte sie dort in seine Badewanne. Am Tag darauf informierte er einen Nachbarn von der Tat, gestand alles. Zusammen riefen beide die Polizei.

Qualität des Beitrags:

Bewertung: 2.5 (91 Benutzer)



Quelle: Tagespresse
Weitere Angaben: Hamburger Abendblatt vom 07.05.2003
 
Tags: Hamburg Drogen Altona Altona-Nord Sexualverbrechen

Permalink: http://www.mordort.de/morddetail/mord-im-fahrstuhl-05052003-mid-107__blrX7MTZPVUKY
QR-Code: QR-Code http://www.mordort.de/morddetail/mord-im-fahrstuhl-05052003-mid-107__blrX7MTZPVUKY

Hinweis: Wir respektieren jeden Artikel auf Mordort.de und sehen in ihm einen wertvollen Beitrag, mit dem Mordort.de noch interessanter wird. Jeder Autor ist dabei für die eigenen Inhalte verantwortlich, daher geben diese nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich sinnwahrende Kürzungen vor.

Nutzungsbedingungen / Datenschutz / Impressum / ©2006 - 2017 Arge Mordort - Partner von Partner von Amazon FSK ab 18
Kontakt / RSS / Downloads / Tags / Betreiber / Werbung / Krimishop / Fanartikel / Mordort.de auf Twitter
Linkforensik / ICRA gekennzeichnet / ++ / V2.1