Amazon.de Widgets

Startseite Mordort.de

Info

Morde

Mord eingeben

Mordkarte

Mordliste

Magazin

Hilfe

Registrieren

 
 
<< In Google Earth(tm)

 
 von
  Infos & Termine Buchlesungen: www.mgpublshing.de
Print (ISBN 978-3-00-048106-2) bestellbar bei: www.mgpublishing.de
E-Book (ISBN 978-3-00-049569-4) bestellbar bei: www.duotincta.de

<< Mehr Bücher im Krimishop

 Werbung

Jetzt mitmachen

Heidrun Gehlen: Kind der Farbe, MG! Publishing, 2. Auflage 2015 2011

Daten:

Autor: Cera
Eingestellt am: 20.08.2015 - 13:18:16 Uhr
Persönlicher Bezug: gelesen. Wer Niendorf an der Ostsee in Schleswig-Holstein und den Timmendorfer Strand in ein anderes Licht getaucht kennen lernen möchte, dem sei dieser Krimi wärmstens ans Herz gelegt. Ein farbiger, spannender, lesenswerter Thriller mit einem aktuellen, sehr gewissenhaft recherierten Thema: der Eizellspende für Paare mit unerfülltem Kinderwunsch, dazu Freundschaft, Liebe und Italien. Geschrieben von einer Autorin, die sich als Architektin und Innenarchitektin mit Farbgebung und -wirkung genau auskennt und dies wunderbar in Worte und Gefühle ihrer Figuren umsetzen kann. Freuen kann man sich auch auf ein neues Ermittlerpaar aus Lübeck ?
Typ: Einzelmord
Mordart: Unbekannt
Mordort: Timmendorfer Strand, Ostsee
Realitätsbezug: Fiktiver Mord
Täter gefasst: Nicht bekannt
Altersgruppe des Opfers: Unbekannt
Geschlecht des Opfers: Weiblich
Mord ID: 815


Heidrun Gehlen: Kind der Farbe, MG! Publishing, 2. Auflage 2015 2011

Imke Hansen mit Hund Luna und Ihr Kollege Henk Martens von der Mordkommission Lübeck werden nach Haffkrug gerufen. Eine junge, südeuropäisch aussehende Frauenleiche hat sich in einem Fischernetz verfangen. Es sieht alles nach einem Unfall aus, bis Rechtmediziner Frank feststellt, dass der Leiche wichtige Organe fehlen. Die junge, erfolgreiche Architektin Myriam erholt sich zur gleichen Zeit am Timmendorfer Strand im frisch renovierten Hotel ihrer Kindheit und wartet dort auf Ihren Ehemann, um ein paar unbeschwerte Tage mit ihm zu verbringen. Dort, wo sie immer mit ihren Großeltern Urlaub gemacht und ihre italienische Freundin Noemi getroffen hat. Doch die Auszeit verläuft leider anders als geplant. Zudem hat Myriam immer wieder das Gefühl, ihre Jugendfreundin Noemi im Augenwinkel zu sehen, oder narrt Sie nur Ihre Vergangenheit, ihr Wunschdenken? Noemi selbst hat im Moment andere Sorgen. Sie vermisst eine Freundin, die aus Livorno an die Ostsee zum Arbeiten wollte und sich nun schon seit Wochen nicht gemeldet hat. Sie beschließt Sie zu suchen. Finden tut Sie allerdings etwas ganz anderes und das schöne Orange, dass Myriam immer an ihr gesehen hat, wird zunächst unangenehm grell, um dann langsam ins Dunkel zu wechseln.

Qualität des Beitrags:

Bewertung: 3.2 (142 Benutzer)



Quelle: Literatur
Weitere Angaben: Kind der Farbe
Heidrun Gehlen
ISBN: 3000481060

 

Permalink: http://www.mordort.de/morddetail/heidrun-gehlen-kind-der-farbe-mg-publishing-2-auflage-2015-2011-mid-815__bl45UW6M4o14_d_
QR-Code: QR-Code http://www.mordort.de/morddetail/heidrun-gehlen-kind-der-farbe-mg-publishing-2-auflage-2015-2011-mid-815__bl45UW6M4o14_d_

Hinweis: Wir respektieren jeden Artikel auf Mordort.de und sehen in ihm einen wertvollen Beitrag, mit dem Mordort.de noch interessanter wird. Jeder Autor ist dabei für die eigenen Inhalte verantwortlich, daher geben diese nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich sinnwahrende Kürzungen vor.

Nutzungsbedingungen / Datenschutz / Impressum / ©2006 - 2017 Arge Mordort - Partner von Partner von Amazon FSK ab 18
Kontakt / RSS / Downloads / Tags / Betreiber / Werbung / Krimishop / Fanartikel / Mordort.de auf Twitter
Linkforensik / ICRA gekennzeichnet / ++ / V2.1