Amazon.de Widgets

Startseite Mordort.de

Info

Morde

Mord eingeben

Mordkarte

Mordliste

Magazin

Hilfe

Registrieren

 
 
<< In Google Earth(tm)


Jetzt mitmachen

Erstochen im Fernsehsessel (07.07.2003)

Daten:

Autor: Zitronenpauke
Eingestellt am: 07.03.2008 - 13:14:57 Uhr
Persönlicher Bezug: -
Typ: Einzelmord
Mordart: Erstochen
Mordort: Rehrstieg, Hamburg
Realitätsbezug: Realer Mord
Täter gefasst: Ja
Altersgruppe des Opfers: 66-75 Jahre
Geschlecht des Opfers: Weiblich
Mord ID: 156


Erstochen im Fernsehsessel (07.07.2003)

Mit 49 Messerstichen wurde die alte Dame ihrer eigenen Wohnung am Rehrstieg in Hamburg-Neuwiedental getötet. Bis zum Schluss muss sie heftig gewehrt haben. Erst drei Tage später findet die Tochter ihre Mutter tot im Sessel sitzen - ein grauenvoller Anblick für die 48-jährige.

Der Täter stammte aus dem Bekanntenkreis der 67-jährigen Rentnerin. Sie war sehr vorsichtig wenn es darum ging, Fremde in die Wohnung zu lassen. Es gab vereinbarte Klingelzeichen und auch ein Blick durch den Türspion fand immer statt, wenn Besuch vor der Tür stand. Den 51-jährigen Täter kannte die Dame gut. Er hatte ihr schon beim Renovieren geholfen und war verheiratet mit einer ihrer ehemaligen Arbeitskolleginnen. Auch Geld hatte sie ihm schon geliehen. Doch die 2.000 Euro reichten ihm und seiner Frau nicht. Beide befanden sich in finanziellen Schwierigkeiten. So suchte er die alte Dame am Tag der Tat erneut in ihrer Wohnung auf. Ob er zunächst eine weitere Summe leihen wollte, die sie ihm dann verweigerte, ist nicht klar. Auf jeden Fall entwendete er Bargeld und Schecks.

Die Beamten der Kriminalpolizei kamen dem Mann schnell auf die Schliche, da man sich bei der Fahndung auf den Bekanntenkreis des Opfers konzentrierte. Den letzten Beweis brachten DNA-Spuren des Opfers unter den Fingernägeln des Täters.


Qualität des Beitrags:

Bewertung: 2.3 (101 Benutzer)



Quelle: Tagespresse
Weitere Angaben: Hamburger Abendblatt, 20. April 2004
 
Tags: Hamburg Raubmord Neuwiedental Hausbruch

Permalink: http://www.mordort.de/morddetail/erstochen-im-fernsehsessel-07072003-mid-156__blVNAr7yJiJC_d_
QR-Code: QR-Code http://www.mordort.de/morddetail/erstochen-im-fernsehsessel-07072003-mid-156__blVNAr7yJiJC_d_

Hinweis: Wir respektieren jeden Artikel auf Mordort.de und sehen in ihm einen wertvollen Beitrag, mit dem Mordort.de noch interessanter wird. Jeder Autor ist dabei für die eigenen Inhalte verantwortlich, daher geben diese nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich sinnwahrende Kürzungen vor.

Nutzungsbedingungen / Datenschutz / Impressum / ©2006 - 2017 Arge Mordort - Partner von Partner von Amazon FSK ab 18
Kontakt / RSS / Downloads / Tags / Betreiber / Werbung / Krimishop / Fanartikel / Mordort.de auf Twitter
Linkforensik / ICRA gekennzeichnet / ++ / V2.1