Amazon.de Widgets

Startseite Mordort.de

Info

Morde

Mord eingeben

Mordkarte

Mordliste

Magazin

Hilfe

Registrieren

 
 
<< In Google Earth(tm)
<< Serienmord Karte


Jetzt mitmachen

Die "Schrotflinten-Morde": Vor der eigenen Haustür erschossen (06.12.2002)

Daten:

Autor: Stoever
Eingestellt am: 14.02.2008 - 15:06:33 Uhr
Persönlicher Bezug: -
Typ: Einzelmord
Mordart: Erschossen
Mordort: Eschenholt, Hamburg
Realitätsbezug: Realer Mord
Täter gefasst: Ja
Altersgruppe des Opfers: 36-45 Jahre
Geschlecht des Opfers: Weiblich
Mord ID: 113


Die "Schrotflinten-Morde": Vor der eigenen Haustür erschossen (06.12.2002)

Am Nikolaustag 2002 kam das 38-jährige Opfer zusammen mit Dobermann Ben vom Einkauf zurück. Vor der Haustür am Eschenholt in Hamburg-Stellingen wartete bereits ihr Mörder. Aus nur kurzer Entfernung schoss er die Frau mit einer abgesägten Schrotflinte zunächst in die Brust, dann in die Wange. Sie war sofort tot. Der ehemalige Lebensgefährte und die Tochter hörten von der Wohnung aus die Schüsse und kurz darauf Hundegebell. Als sie auf die Straße stürzten, war der Täter verschwunden.

Die Krimimalpolizei ermittelte verstärkt im Bekanntenkreis der 38-jährigen Hausfrau. Verdacht erweckte ein 38-jähriger, mehrfach vorbestrafter Kick-Boxer, der sowohl das Opfer als auch den ehemaligen Lebensgefährten mehrfach bedroht und belästigt hatte. Im Laufe der Ermittlungen konnte die Tatwaffe in dessen Wohnung sichergestellt werden. Mittlerweile hatte er damit einen weiteren brutalen Mord begangen. Opfer war der Filialleiter eines Supermarktes an der Kieler Straße. Beide Vorfälle, die in keinem direkten Zusammenhang standen, gingen als die sogenannten "Schrotflinten-Morde" in die Hamburger Kriminalgeschichte ein.

Die genauen Hintergründe der Bluttat am Eschenholt konnten nie geklärt werden. Ob es sich um Eifersucht bzw. verschmähte Liebe handelte oder ob es Verbindungen zum Kiez-Milieu gab, behielt der Täter auch während des Prozesses für sich.


Qualität des Beitrags:

Bewertung: 2.8 (91 Benutzer)



Quelle: Tagespresse
Weitere Angaben: Hamburger Abendblatt vom 24.10.2003
 
Tags: Hamburg Historisch Stellingen Die Schrotflinten-Morde

Permalink: http://www.mordort.de/morddetail/die-schrotflinten-morde-vor-der-eigenen-haustuer-erschossen-06122002-mid-113__blynmrHxxsWq6
QR-Code: QR-Code http://www.mordort.de/morddetail/die-schrotflinten-morde-vor-der-eigenen-haustuer-erschossen-06122002-mid-113__blynmrHxxsWq6

Hinweis: Wir respektieren jeden Artikel auf Mordort.de und sehen in ihm einen wertvollen Beitrag, mit dem Mordort.de noch interessanter wird. Jeder Autor ist dabei für die eigenen Inhalte verantwortlich, daher geben diese nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich sinnwahrende Kürzungen vor.

Nutzungsbedingungen / Datenschutz / Impressum / ©2006 - 2017 Arge Mordort - Partner von Partner von Amazon FSK ab 18
Kontakt / RSS / Downloads / Tags / Betreiber / Werbung / Krimishop / Fanartikel / Mordort.de auf Twitter
Linkforensik / ICRA gekennzeichnet / ++ / V2.1