Amazon.de Widgets

Startseite Mordort.de

Info

Morde

Mord eingeben

Mordkarte

Mordliste

Magazin

Hilfe

Registrieren

 
 
<< In Google Earth(tm)


Jetzt mitmachen

Ackerfete 2010: Mord nach Abitur-Feier in Hamburg-Harburg (23.06.2010)

Daten:

Autor: Percy Stuart
Eingestellt am: 16.11.2010 - 14:51:13 Uhr
Persönlicher Bezug: -
Typ: Einzelmord
Mordart: Erstochen
Mordort: Bremer Strasse, Hamburg
Realitätsbezug: Realer Mord
Täter gefasst: Ja
Altersgruppe des Opfers: 15-25 Jahre
Geschlecht des Opfers: Männlich
Mord ID: 384


Ackerfete 2010: Mord nach Abitur-Feier in Hamburg-Harburg (23.06.2010)

Seit Anfang der 80er Jahre findet im Appenbüttler Tal in Hamburg-Harburg die sogenannte "Ackerfete" statt. Dabei handelt es sich um die Abiturientenfeier des Harburger Immanuel-Kant-Gymnasiums. Mittlerweile zieht die Veranstaltung über 1000 Jungendliche an und auch im Sommer 2010 stand sie wieder auf dem Programm. Allerdings legte sich diesmal ein dunkler Schatten über den Event. Am 23.06.2010 kurz nach Mitternacht verließ der 22-jährige Pascal E. seiner Clique die Feier. Auf dem Nachhauseweg an der Bremer Straße kommt es dann zu einem tödlichen Zwischenfall. Der 27-jährige Mathias A. belästigt die Freundin des 22-jährigen und es kommt zum Streit. Die Situation eskaliert. Der 27-jährige alkoholisierte Täter zieht ein Messer und sticht zu. Sechs Stiche verletzen den jungen Mann so schwer, dass er kurze Zeit später im Krankenhaus Harburg stirbt. Ein Freund, der ihm zur Hilfe eilen wollte, wurde ebenfalls vom Täter getroffen und erlitt dabei einen Stich in den Bauch.

Der Täter flüchtete zunächst, wurde dann aber kurze Zeit später von der Polizei in der Wohnung seiner türkischen Eltern widerstandslos verhaftet. Dort wurde auch das Tatmesser sichergestellt. Zuvor war er von mehreren Zeugen bis in einen Hinterhof an der Bremer Straße verfolgt worden, hatte diese aber durch Bedrohungen mit seiner Waffe abschütteln können. Der Mann ist wegen verschiedener Gewalt- und Drogendelikte polizeibekannt. Kurz vor der Tat war er gerade aus einer dreimonatigen Haft entlassen worden, die er wegen eines Rauschgiftdeliktes absitzen musste. Im Jahr zuvor war er ebenfalls in eine Messerstecherei verwickelt gewesen, deren Grund auch eine Frau gewesen sein soll. Ein anderer Mann wurde dabei schwer verletzt.


Qualität des Beitrags:

Bewertung: 2.8 (139 Benutzer)



Quelle: Tagespresse
Weitere Angaben: Hamburger Abendblatt, 23.06.2010
 
Tags: hamburg-harburg

Permalink: http://www.mordort.de/morddetail/ackerfete-2010-mord-nach-abitur-feier-in-hamburg-harburg-23062010-mid-384__blnFRHWUbmKYg
QR-Code: QR-Code http://www.mordort.de/morddetail/ackerfete-2010-mord-nach-abitur-feier-in-hamburg-harburg-23062010-mid-384__blnFRHWUbmKYg

Hinweis: Wir respektieren jeden Artikel auf Mordort.de und sehen in ihm einen wertvollen Beitrag, mit dem Mordort.de noch interessanter wird. Jeder Autor ist dabei für die eigenen Inhalte verantwortlich, daher geben diese nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich sinnwahrende Kürzungen vor.

Nutzungsbedingungen / Datenschutz / Impressum / ©2006 - 2017 Arge Mordort - Partner von Partner von Amazon FSK ab 18
Kontakt / RSS / Downloads / Tags / Betreiber / Werbung / Krimishop / Fanartikel / Mordort.de auf Twitter
Linkforensik / ICRA gekennzeichnet / ++ / V2.1